Vertriebstraining oder Gesprächsablauf in Wels

 

Sie möchten für sich oder Ihre Mitarbeiter im Innen- und Außendienst eine Fortbildung zum Thema Verkaufen? Sie wollen altes Wissen auffrischen, Neues lernen und sich individuelle Tipps und Anregungen zu Verkaufstechniken holen – egal ob im Außendienst oder im Einzelhandel? Wir können Ihnen helfen! Als Trainingsunternehmen (Coaching, Argumentation, Vorwandbehandlung, Verkaufsoptimierung, Verkaufsoptimierung, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Wels oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Wels.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Menschen, die die Fähigkeit besitzen, auch über sich selbst und die eigenen Missgeschicke lachen zu können, wirken meist auf Anhieb sympathisch. Doch verwenden Sie diese Möglichkeit in Maßen: Wenn Sie nur über Ihr Versagen reden, dann verschenken Sie Ihre Souveränität. Sprechen Sie einfach über die kleinen Katastrophen, die Ihnen widerfahren sind. Es gibt nichts Besseres, um in einer geselligen Runde die Lachmuskeln der anderen zu aktivieren. Oft schaffen gerade diese Erlebnisse Gemeinsamkeiten in der Gesprächsrunde. Legen Sie auch etwas Ironie sich selbst gegenüber an den Tag. Sammeln Sie belustigende und ungewöhnliche Erlebnisse, die Sie beim Small-Talk aufgreifen können. Beispiele: - Sie waren froh, den Zug gerade noch erwischt zu haben. Leider den falschen. - Sie glaubten, Sie seien ein guter Kartenleser, mussten aber nach einer Stunde bestürzt feststellen, dass Sie die ganze Zeit im Kreis gelaufen waren.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Vermeiden Sie unbedingt aggressive Gesten: Zeigen Sie nicht mit dem Finger in Richtung des Publikums. Auch nicht mit einer „Waffe“ wie einem Kugelschreiber oder Ihren Karteikarten. Und: Zeigefinger und Zeigestock wirken altbacken. Doch welche Gesten wirken bei Präsentationen besonders gut? Und was hat Handball mit Gesten zu tun?Die offene Hand ist eine einladende Geste. Fragen aus dem Publikum können Sie mit der offenen Hand „auffangen”. Wie beim Ballspiel: Sie fangen den Ball auf und werfen ihn anschließend zurück, in Richtung der Präsentationsfläche oder eines anderen Teilnehmers. Verschränken Sie nicht die Arme, weder vor der Brust noch hinter dem Rücken. Denn: So können Sie keinen Ball (auch keinen imaginären) auffangen – der Fragesteller fühlt sich ausgebremst. Gleiches gilt, wenn Sie den Ball mit der Handfläche „abwehren”. Und wie groß sind die Bälle? Nun: Kleine Argumente, kleine Bälle – große Argumente, große Bälle. Achten Sie darauf, ein kleines Argument über die Gestik nicht zu groß „aufzublasen”.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Es sind oft auch die eigenen Gedanken, die über Erfolg und Misserfolg und somit auch über die Motivation entscheiden. Die Welt, in der wir leben und mit der wir uns auseinandersetzen müssen, entsteht zum größten Teil in unserem Kopf. Sie selbst können also über negative und positive Gedanken entscheiden. Wenn Sie sich beim Negativdenken ertappen, ziehen Sie sofort die Gedankenbremse und rufen Sie sich positive Aspekte ins Gedächtnis. Wer eine Aufgabe schon mit negativen Gedanken wie „Das wird sowieso nichts, mir graut davor” beginnt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich vieles schlecht verlaufen wird. Die einzige fragwürdige Befriedigung am Ende ist, recht gehabt zu haben: „Habe ich mir doch gleich gedacht!” – Genau dieser Effekt der „selbsterfüllenden Prophezeiung" lässt sich auch umkehren. Gehen Sie mit der Einstellung ans Werk, dass Sie hervorragend vorankommen, die Arbeit Spass macht und sogar noch unerwartet günstige Bedingungen eintreten. Beschwören Sie das gute Gefühl herauf, das sich einstellt, wenn eine Arbeit Ihnen leicht von der Hand geht.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Kommunizieren, Präsentation, einfach sauber kontern, Parlieren, Rhetoriktraining, Reden halten oder Kommunizieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wels oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Wels

Unserer Verkaufsseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In den Trainings stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und unsere Trainer stimmen individuell mit Ihnen die genauen Inhalte ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Ganz gleich ob Gruppenseminar oder Einzelcoaching, wir garantieren Ihnen ein effektives Seminar, eine effiziente Fortbildung, von dem Sie profitieren werden. Teilen Sie uns Ihre Wünsche für ein anstehendes Verkaufs- oder Vertriebstraining mit! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. Als Trainingsanbieter freuen wir uns, von Ihnen zu hören und beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ung zu einzelnen Mitarbeitern. Dies kann zur Folge haben, dass ein großer Teil der Kunden zu einem Mitbewerber wechselt, wenn der Mitarbeiter kündigt. In diesem Fall ist das Bezugsobjekt der Kundenbindung die Person. Markus Maier ist Franchisenehmer eines Weinvertriebs in München. Er hat eine Menge zufriedener Kunden. Doch diese kommen eigentlich nicht wegen ihm, sondern weil sie eine Bindung zum Weinvertrieb aufgebaut haben. Da es Filialen in mehreren Städten gibt, kann es durchaus sein, dass seine Stammkunden den neuen angepriesenen Wein nicht bei ihm kaufen, sondern während einer Geschäftsreise in einer anderen Stadt. In diesem Fall ist das Bezugsobjekt der Kundenbindung der Franchisegeber. Besonders wichtig ist es, sich das Bezugsobjekt der Kundenbindung bewusst zu machen, wenn Veränderungen anstehen. Wenn Mitarbeiter kündigen, wenn neue Lieferanten gefunden werden, wenn eine Marke aus dem Programm genommen wird, wenn das Unternehme ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Wels. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Wels. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstraining, Verkaufsschulung, Akquise, Verkaufsschulung, Verkaufsschulung, Verkaufsschulung, Überzeugen im Verkauf
  • Führung: Mitarbeiterführung, mit Mitarbeitern gut umgehen, Führungsqualitäten, Führungstraining, Führungsqualitäten, Führungskraft

  • Rhetorik: nett vortragen, Kommunizieren, Kommunikation und Rhetorik, Rhetoriktraining, Schlagfertigkeit, Redegewandtheit
  • Messeauftritte: Messeauftritt, Leadgenerierung, Überzeugen am Messestand, Messeschulung, Überzeugen am Messestand, Messeschritte
  • Telefon: hartnäckige Telefonate mit Kunden, Telefonterror, Telefonist, Telefonschulung, Telefontrainer, angenehm Telefonieren
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Verkaufen, Verkaufstrainer, Verkaufen, Vertriebstraining, Verkaufsseminar. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...