Vertriebstraining oder Verhandlungstaktiken in Knittelfeld

 

Eine professionelle Beratung und ein professionelles Training bietet Ihren Verkäufern und Ihrem Vertrieb eine sinnvolle und erfolgversprechende Unterstützung, denn ein unvoreingenommener Blick durch Verkaufstrainer und Verkaufsberater von außen machen in vielen Fällen Optimierungsmöglichkeiten für Ihre Verkäufer und Außendienstmitarbeiter sichtbar. Als Trainingsunternehmen (kundentypen, Aussendienstseminare, Verkaufskompetenz, Kurs, Verhandlungen, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Knittelfeld oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Knittelfeld.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Wer auffällige Accessoires trägt, wird öfter angesprochen. Warum? Weil er einen Gesprächsaufhänger geradezu vorgibt. Nutzen Sie diesen Aufhänger. Und beziehen Sie sich auf auffällige und weniger auffällige Accessoires oder die Kleidung. Vorsicht: Reagieren Sie stets angemessen auf Äußerlichkeiten anderer. Hier einige Accessoires: Aktenkoffer, Uhr, Krawatte, Abzeichen oder Anstecker. Überlegen Sie: Was fällt Ihnen auf, was gefällt Ihnen, wozu haben Sie einen Bezug? Vermeiden Sie es jedoch, jemanden zu intensiv zu mustern, um etwas Derartiges zu entdecken. Beispiele: - „Ich bewundere schon die ganze Zeit Ihre Mappe.” - „Na, mit Ihrem Sakko stechen Sie ja aus der grauen Masse heraus.” - „Oh, Sie haben ja schöne Schuhe an.” Übrigens: Ein mitgeführter Hund ist zwar nicht direkt ein Accessoire, doch haben Sie damit ebenfalls eine gute Chance in Kontakt zu kommen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Vermeiden Sie unbedingt aggressive Gesten: Zeigen Sie nicht mit dem Finger in Richtung des Publikums. Auch nicht mit einer „Waffe“ wie einem Kugelschreiber oder Ihren Karteikarten. Und: Zeigefinger und Zeigestock wirken altbacken. Doch welche Gesten wirken bei Präsentationen besonders gut? Und was hat Handball mit Gesten zu tun?Die offene Hand ist eine einladende Geste. Fragen aus dem Publikum können Sie mit der offenen Hand „auffangen”. Wie beim Ballspiel: Sie fangen den Ball auf und werfen ihn anschließend zurück, in Richtung der Präsentationsfläche oder eines anderen Teilnehmers. Verschränken Sie nicht die Arme, weder vor der Brust noch hinter dem Rücken. Denn: So können Sie keinen Ball (auch keinen imaginären) auffangen – der Fragesteller fühlt sich ausgebremst. Gleiches gilt, wenn Sie den Ball mit der Handfläche „abwehren”. Und wie groß sind die Bälle? Nun: Kleine Argumente, kleine Bälle – große Argumente, große Bälle. Achten Sie darauf, ein kleines Argument über die Gestik nicht zu groß „aufzublasen”.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Natürlich haben Sie keine Kristallkugel, mit der Sie in die Zukunft sehen können. Doch es ist wichtig, sich vorzustellen, was Sie erreichen möchten. Wie weit denken Sie in die Zukunft? Drei Jahre? Zehn Jahre? Wenn Sie das „große Ganze” im Auge behalten, dann haben Sie es oft einfacher, als wenn nur auf das nächste Wochenende oder den Feierabend hingearbeitet wird. Was möchten Sie erreichen? Wo und wie möchten Sie leben? Stellen Sie immer wieder Zukunftsperspektiven auf, die als übergeordnete, komplexe Zielstellungen Ihrem Handeln die Richtung weisen und Ihnen über Durststrecken hinweghelfen. Je deutlicher Sie Ihre Visionen formulieren, umso konkreter sind die Schritte, die Sie aus ihnen ableiten können und umso leichter werden Sie Ihre Ziele erreichen. Eine Zukunftsvision ist wie ein Werbespot für das, was Sie erreichen möchten. Malen Sie es sich in allen Farben und Details aus. Je mehr Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Wünsche richten, desto motivierter werden Sie sein, das Ziel auch zu erreichen. Feuern Sie sich selbst an und sehen Sie sich selbst das Ziel erreichen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Reden halten, Reden halten, Kommunizieren, Rhetoriktraining, einfach sauber kontern, einfach sauber kontern oder Kommunikation und Rhetorik sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Knittelfeld oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Knittelfeld

Wir als Trainingsunternehmen bieten Ihnen Seminare, Vorträge, firmeninterne Schulungen und intensive, individuell angepasstes Einzelcoaching rund um das Thema Verkaufen und Vertrieb. Unsere Verkaufstrainer sind im Bereich der Fortbildung spezialisiert. Daher können wir Ihnen eine qualifizierte Durchführung unserer Verkaufstrainings garantieren. Ganz individuell auf die Wünsche und Anforderungen von Ihnen beziehungsweise der Ihrer Gruppe ausgerichtet. Teilen Sie uns Ihre Wünsche für ein anstehendes Verkaufs- oder Vertriebstraining mit! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. Als Trainingsanbieter freuen wir uns, von Ihnen zu hören und beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... Kundenzufriedenheit messen und steigern, Armin Töpfer (Hrsg.), Luchterhand 1996): Abgesprochener Liefertermin Pünktlicher Versand Pünktliche Lieferung Korrekte Liefermenge Korrekte Qualität Korrekte Verpackung und korrekter Versand Rechtzeitiger Versand der Lieferdokumente Fehlerfreie Dokumentation Andere Beschwerden/Bemerkungen Gutschrift als Ausgleich für Fehler/Abweichungen Gutschrift für eine Warenrücksendung oder nachträglicher Rabatt Rechnung zum fälligen Termin bezahlt Kundenzufriedenheit ist das Ergebnis eines Vergleichsprozesses von Kunden zwischen deren Erwartungen (Soll-Leistung = 'subjektive Erwartungen', 'Bedürfnisse', 'Ansprüche', 'Ziele' ) und den tatsächlich erhaltenen Leistungen (Ist-Leistung = 'tatsächlich erlebte Motivbefriedigung' oder 'erreichte Bedürfnisbefriedigung'). Ziel jeder Aktivität zur Kundenorientierung ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Im Klartext: Kundenorientierung ist erst dann gelebt, wenn ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Knittelfeld. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Knittelfeld. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Akquise, Verkaufstraining, Überzeugen im Verkauf, Überzeugen im Verkauf, Verkaufsschulung, Akquise, Verkaufstraining
  • Führung: Führungskraft, mit Mitarbeitern gut umgehen, Umgang mit Mitarbeitern, Führungsqualitäten, Umgang mit Mitarbeitern, Umgang mit Mitarbeitern

  • Rhetorik: Schwätzen, Schwätzen, Parlieren, Präsentation, Schlagfertigkeit, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Messetrainer, Leadgenerierung, Messeschulung, Messeauftritt, Messeschulung, Messeschritte
  • Telefon: Telefonmarketing, Telefon, Telefonschätzer, Telefonschulung, sehr nette Telefonate, angenehm Telefonieren
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Überzeugen im Verkauf, Überzeugen im Verkauf, Verkaufsseminar, Vertriebstraining, Verkaufstrainer. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...